Online Förderung über Skype

Wenn Sie eine Einzelförderung über Skype bei Legasthenie Deutsch oder Englisch durchführen wollen…
dann können wir Ihnen nur dazu raten.

Den SchülerInnen (Kinder, Jugendliche, Erwachsene) macht es Spaß, über das Medium „Computer“ zu lernen. Es entfallen die weiten Anreisen, die Ansteckungsgefahren mit Husten- und Schnupfenbakterien u.v.m.
Per Video-Konferenz lernen die SchülerInnen ab Klasse 3 (ab Klasse 5 alle Schulformen, Eltern sind dabei) mit Legasthenie einmal etwas anders die Muttersprache Deutsch, die Fremdsprache Englisch oder auch Mathematik in einer 1:1 Situation, als ob man in einem Raum wäre. Sie buchen und zahlen die Stunden im Vorfeld (Mindestbuchung 5 U-Stunden), Probeeinheit gratis.
Probieren Sie es einmal aus, ob Ihr Kind dies mag. Sie benötigen „Skype“ (kostenfrei), eine Webcam und ein Headset. Laden Sie sich Skype aus dem Internet, fügen uns zu Ihrer „Freundesliste“ hinzu (suchen Sie nach „emweiner oder Paepstin“) und skypen Sie los. Gerne können Sie uns auch
telefonisch 02162-450 463 / 0171-757 90 11 kontaktieren
oder eine Mail Sprungtuch@t-online.de senden um eine Probestunde zu vereinbaren, wir begleiten Sie dann gerne bei der Kontaktaufnahme.

Eine zeitgemäße, moderne Förderung mit großem Erfolg!